Die Stille, welche immer ist.

Veröffentlicht: 1. Juni 2015 in Allgemein

DeineWahreNatur

Egal, welcher Zustand erfahren wird, ob Satori, tiefe Niedergeschlagenheit, durch Drogen hervorgerufene Erfahrungen, oder der Tod. All diesen Wahrnehmungen liegt eins zugrunde: die Stille, welche regungslos, unbedingt und immer ist.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s